1. Kroatien 2018 Teil 3


    Datum: 23.01.2023, Kategorien: BDSM Autor: Pia1998

    #interrogation
    
    #bdsm
    
    #ns
    
    Du magst eines dieser Dinge nicht. Dann solltest du hier nicht mehr weiterlesen.
    
    Ich wollte die beiden nicht wecken, dennoch konnte ich etwas Lärm nicht verhindern. Gerade als ich mich abtrocknete stand Mina vor mir. Nackt. Sie hatte mir gestern als Mädchen die Tür geöffnet und heute Morgen stand sie nackt und als Frau vor mir.
    
    "Ich wollte dir nur nochmal danke sagen. Es war..."
    
    Ich würgte ihr den Satz ab, indem ich ihr einfach einen Kuss auf die Lippen setzte. Wenig später saß ich in meinem Auto. Nochmals Volltanken und dann ab nach Kroatien. Die Fahrt verlief schneller als Gedacht. Es schien ein Glücksfall gewesen zu sein, nicht gleich am Freitag zu fahren. Österreich hatte ich recht schnell hinter mir. Slovenien war dann schon etwas mehr los. Vorallem an der Grenze zu Kroatien.
    
    Einige Autos vor mir konnte ich das Gespann wiederentdecken. Die Familie vom Parkplatz war auch noch nicht viel weiter. Aus Slovenien waren wir recht schnell raus, das Problem hatte ich dann an der Grenze zu Kroatien. Ganze 2 Autos vor mir war die Familie nun. Sie fuhren einfach durch, doch ich wurde herausgewunken.
    
    Neben meinem Auto postierten sich 2 Männer mit Maschinenpistolen.
    
    "Aussteigen bitte"
    
    In gebrochenem Deutsch versuchte einer der beiden mich aus dem Auto zu lotsen.
    
    "Bitte folgen"
    
    Gut eine Minute später saß ich in einem Raum ohne Fenster. Ein Tisch,auf dem eine kleine Lampe stand. 2 Stühle aus schwarz gebeiztem Holz. Dann wurde die Tür aufgerissen.
    
    "Was soll ich hier? Ich bin...."
    
    "Seihen sie still"
    
    Er hatte meine Tasche in der Hand. Meine Spielzeugtasche. Was zur Hölle war hier los?
    
    "Wir haben einen Tip erhalten. Sie sollen in unser schönes Land gekommen sein um Straftaten zu begehen. Was ist hier drin?"
    
    Ich merkte wie ich knallrot anlief. Mein Puls ging hoch und doch bekam ich zeitgleich eine Gänsehaut.
    
    "Also?"
    
    "Sexspielzeug"
    
    Ich senkte meinen Blick. Ich wollte keinen Grenzsoldaten in die Augen blicken dem ich gerade gesagt hatte das da allerlei Spielzeug drin war.
    
    Starr versuchte ich meinen Blick auf den Tisch zu richten. Langsam wurde der Reißverschluss geöffnet. Er rief irgendetwas auf Kroatisch und eine weitere Person kam in den Raum. Dann schütteten sie meine Tasche auf den Tisch. Die Rolle mit dem Seil packten sie gleich wieder ein. Was blieb war der Rest. Ich hob meinen Kopf leicht an. Vor mir stand eine Frau in Uniform. Vielleicht 25-30 Jahre alt. Ihre langen Haare waren zu einem Zopf geflochten. Sie nahm mein Kinn hoch, so das ich den Blick auf Sie, den Tisch und mein darauf befindliches Spielzeug hatte.
    
    Einzeln nahm sie meine Dildos in die Hand. Fast als würde sie prüfen ob diese auch weich genug wären. Mit einem Grinsen packte sie diese zurück in meine Tasche. Das selbe machte sie mit meinen beiden Plugs.
    
    Dann hatte sie meinen E-Stim in der Hand. Ihr Grinsen wurde noch breiter als es eh schon war. Sie schüttete den Inhalt auf den Tisch aus. Pads, ...
«1234...»